English

14. BMBF-Forum für Nachhaltigkeit „Stadt forscht Zukunft!" // 5. bis 6. Juni, Leipzig

05Juni

Städte und Kommunen spielen als Akteure für Innovationen und als Partner nachhaltiger Entwicklung eine entscheidende Rolle.

Wie das konkret aussieht, werden rund 300 Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Forschung, von Unternehmen, Verbänden und Kommunen auf dem 14. Forum für Nachhaltigkeit (FONA) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in der Kongresshalle Leipzig diskutieren.

Datum: 5. bis 6 Juni 2018

Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ort: KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig, Pfaffendorfer Straße 31 in 04105 Leipzig


Am 6. Juni ist ein Fachworkshop zur Bedeutung der Energieforschung in Städten und Quartieren geplant (9:30-13:00 Uhr). Der erste Teil dieses Workshops wird sich den Erfahrungen aus der BMBF-Initiative „Wettbewerb Energieeffiziente Stadt“ (2011-2017), u.a. mit einem wissenschaftlichen „Speed Dating“ zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken widmen. Der zweite Teil des Workshops richtet den Blick in die Zukunft: Die sechs ausgewählten Leuchtturm-Quartiere der ressortübergreifenden Förderinitiative „Solares Bauen / Energieeffiziente Stadt“ (Modul II) von Forschungs- und Wirtschaftsministerium werden ihre kürzlich begonnenen Vorhaben dem Fachpublikum in Einzelvorträgen und mit einer Podiumsdiskussion vorstellen.

Informationen zum Programm und zu den Inhalten der Workshops finden Sie hier:
http://www.fona.de/de/veranstaltungen/forum2018/programm

Hier geht es zur Anmeldung:
http://www.fona.de/forum2018/registrierung

Die Teilnahme ist kostenfrei.